Sie sind hier: Betreuungen » Grundsätzliches

Auf diesen Seiten werden beispielhafte Betreuungen geschildert, um die Stiftungsarbeit transparent zu machen. Die Schilderungen aus der Anfangszeit der Stiftung sind in allen Fällen mit den Beteiligten abgesprochen und zur Veröffentlichung auf unserer Homepage freigegeben. 

Die Stiftung Mayday wird im Durchschnitt pro Jahr bei 50 Betreuungssituationen um Unterstützung gebeten. Die Dauer der Unterstützungsmaßnahmen ist extrem unterschiedlich - von einem Gespräch bis zu intensiven Kontakten über mehrere Jahre. Mittlerweile gibt es dafür eine eigenes Schulungsmodell, das "Mayday Modell", welches als Grundlage unserer Support-Line im Rahmen des "Safe Harbour"-Konzeptes der Stiftung Mayday dient. 

Die Stiftung Mayday führt darüber hinaus jährlich über 250 CISM-Betreuungen für ca. 800 Luftfahrer und ihre Besatzungen durch.

Da für alle Mitarbeiter der Stiftung Schweigepflicht gilt, werden grundsätzlich keine Aussagen über einzelne Betreuungen gemacht.



Druckversion | Text als Email versenden

Stiftung Mayday
Hugenottenallee 171a   63263 Neu-Isenburg
Tel 0700 77007701*   Fax 0700 77007702*
info@stiftung-mayday.de

Spendenkonto: Frankfurter Sparkasse

IBAN: DE36 5005 0201 0000 0044 40  BIC: HELADEF1822

 * Maximalgebühr 12,4 Cent pro Minute
Preis für Anrufe aus dem deutschen Festnetz.
Bei Anrufen aus Mobilfunknetzen kann der Preis abweichen.



c/o balticcm.com